Beschreibung

Schmerzen lösen – entkrampfen – entspannen

Die Wurzel des Chinesischen Hasenohrs –Chai Hu (Bupleuri radix) – ist zusammen mit Zimt die Grundlage dieser Rezeptur. Sie ist eine Arznei zur Öffnung der Oberfläche und als Wind-Hitze zerstreuendes Medikament eingesetzt. Probleme wie: Schulter-Nackenverspannungen, Gelenkschmerzen, Magen-Darm-Krämpfe und auch die innere Anspannung können damit zügig behoben werden.

 

Indikation: Muskelverspannungen, Nacken-schmerzen, Kopfschmerzen, innere Anspannung, Gelenkschmerzen, anhaltende Oberflächensymptome wie gleichzeitiges Fieber und Frösteln, oft mit Shaoyang-Symptomen wie Druck und Völlegefühl in der Brust und Oberbauch, Anspannung, Stress, Reizbarkeit, Leberprobleme, Tinnitus, Schwindel, Bluthochdruck

Wirkstoffe Bupleurum 9